abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

F-Secure Antivirus Mail Scan Einstellungen

Scholar

F-Secure Antivirus Mail Scan Einstellungen

Hallo zusammen,

 

ich habe eine Frage zu den Einstellungen für einen Mail Scan.

 

Wenn man die Option "Schädliche E-Mail Anhänge entfernen" deaktiviert, was bewirkt das genau?

 

Nach meiner Feststellung deaktiviert man hiermit den kompletten Mail Scan.

Ich habe mir ein paar Testfiles geschickt, wenn das aktiviert ist, wird der schädliche Anhang erkannt und gleich gelöscht. Deaktiviert man das, passiert gar nichts, nicht einmal eine Warnung, das ein gefährlicher Anhang dabei ist.

 

Ich möchte aber nicht, dass das Programm selber entscheidet und einen vermeidlichen schädlichen Anhang einfach automatisch entfernt. 

 

Klar sitzt nun noch der Echtzeitscanner dahinter ,der das öffnen von schädlichen Inhalten verhindern soll, aber wenn das wirklich so sein sollte, das mit dieser Einstallung der komplette Mail Scan deaktiviert wird, dann sollte man das auch anders benennen. Denn so kann man nicht erkennen, das man damit den Mail Scanner komplett deaktiviert.

 

Und wenn jemand das nicht weiß, das er mit dieser Einstellung den Mail Scanner abgeschaltet hat und leitet dann eine Mail mit einem schädlichen Anhang einfach weiter, weil er irrtümlich glaubt, das dieser sauber ist, dann wird er schnell selber zur Virenschleuder.

 

Gruß Kurt

6 ANTWORTEN
F-Secure Product Expert

Betreff: F-Secure Antivirus Mail Scan Einstellungen

Hallo Kurt,

 

ich gebe das an die zuständigen Kollegen weiter. Grundsätzlich kann ich deinen Standpunkt nachvollziehen und werde mir das genauer anschauen. Vielen Dank!!

Scholar

Betreff: F-Secure Antivirus Mail Scan Einstellungen

[ Bearbeitet ]

Danke dir Patrick.

 

Denn so wie es derzeit ist, kann man fälschlicherweise glauben, das man mit der Deaktivierung der Option "Schädliche E-Mail Anhänge entfernen" nur die Automatische Entfernung abschaltet und nicht den ganzen Mail Scanner.

 

Gruß Kurt

Highlighted
Novice

Betreff: F-Secure Antivirus Mail Scan Einstellungen

Wenn das wirklich so ist, so weicht das ziemlich von den anderen Programmen auf dem Markt ab. Ich bin dabei, GDATA zu verlassen und schwanke zwischen F-Secure, Bitdefender und Titanium. Bei GDATA konnte man jedenfalls selbst entscheiden, was passiert, wenn in der Mail was Böses gefunden. Auch bei anderen Programmen geht das. Vor allem die Variante, daß man informiert wird und gefragt, was passieren soll, geht mir ab. Nur Löschen oder stummes Dulden wäre mir da schon zu wenig.

Scholar

Betreff: F-Secure Antivirus Mail Scan Einstellungen

Eines habe ich mittlerweile auf jeden Fall festgestellt, bei F-Secure gibt es bei aktivierten Mail Scanner keine Möglichkeit, selber zu bestimmen, was mit einem erkannten Schädling passieren soll, hier wird dieser automatisch entfernt.

 

Noch schlimmer verhält sich da Trend Micro, der löscht generell alles automatisch. Bei F-Secure besteht wenigstens noch die Möglichkeit, beim normalen Scanner zu entscheiden, was mit einem erkannten Schädling geschehen soll.

 

Mir unverständlich, das F-Secure beim Mail Scanner keinen interaktiven Modus anbietet, oder zumindest, das nicht komplett löscht sondern in Quarantäne verschiebt.

 

Ich halte wie bereits gesagt nämlich nichts von einem automatischen löschen.

 

Gruß Kurt

 

 

 

 

 

 

Scholar

Betreff: F-Secure Antivirus Mail Scan Einstellungen

[ Bearbeitet ]

Was mich nun schon ein wenig irritiert, das nun schon seit 2 Wochen keine Rückmeldung erfolgt ist.

 

Sorry, aber von einem Support Forum erwarte ich mir schon ein wenig mehr. Wenn ich ewig auf eine Rückantwort warten muss, kann ich mir eine Anfrage auch sparen.

 

Ich bin mittlerweile auch zu einem anderen Produkt gewechselt. Für mich ist die Sache erledigt.

 

Gruß Kurt

Scholar

Betreff: F-Secure Antivirus Mail Scan Einstellungen

Schade, mich hätte die Antwort interessiert, da mich diese Einstellung auch stört.