Wie führe ich auf F-Secure SENSE eine Wiederherstellung nach Problemen durch?

Manchmal kann etwas schiefgehen. Möglicherweise wird die Stromverbindung vorübergehend unterbrochen, die Internetverbindung fällt aus, die Verbindung scheint langsam zu sein oder die SENSE-App oder der Router sind abgestürzt. Zur Behebung des Problems gibt es eine Reihe von Möglichkeiten.

Anmerkung: Wenn Sie bei der Einrichtung Hilfe benötigen, tippen Sie auf das Symbol „?“ in der App, um weitere Informationen zu erhalten.

Gehen Sie zum Beheben von Problemen folgendermaßen vor:

  1. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Verbindung schlecht ist, müssen Sie möglicherweise den SENSE-Router neu starten. Ziehen Sie zum Neustarten des Routers das Netzkabel ab und stecken Sie es wieder ein.
  2. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, setzen Sie den SENSE-Router zurück und starten Sie die SENSE-App neu.

    Anmerkung: Es gibt zwei Arten der Zurücksetzung von SENSE, den Warmstart und das Wiederherstellen der Werkseinstellungen. Sowohl beim Warmstart als auch beim Wiederherstellen der Werkseinstellungen werden alle Ihre Einstellungen gelöscht. Sie müssen daher Ihre Geräte erneut mit dem SENSE-Netzwerk verbinden. Außerdem wird beim Wiederherstellen der Werkseinstellungen der SENSE-Router auf seine ursprüngliche Firmware-Version zurückgesetzt.

  3. Setzen Sie Ihren SENSE-Router zurück. Weitere Informationen zu den beiden Alternativen für die Zurücksetzung finden Sie nachfolgend unter den jeweiligen Links.
Pricing & Product Info

For product info and pricing please go to the F-Secure product page

Versionsverlauf
Revision-Nr.
5 von 5
Letzte Aktualisierung:
vor einer Woche
Aktualisiert von:
 
Beschriftungen (4)