abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

So richten Sie die Port-Weiterleitung für SENSE ein:

Richten Sie möglichst eine statische IP-Adresse für das Gerät ein, an das Sie einen Port weiterleiten möchten. Dadurch stellen Sie sicher, dass die Ports auch nach einem Neustart des Geräts geöffnet bleiben.

Anmerkung: F-Secure SENSE unterstützt keine Weiterleitung für Port-Bereiche.

  1. Öffnen Sie F-Secure SENSE auf Ihrem Admin-Gerät.
  2. Tippen Sie im Navigationsfenster am unteren Bildschirmrand auf Mehr.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen > Schutz.
  4. Tippen Sie unter „Firewall und Sicherheit“ auf Port-Weiterleitung.
  5. Tippen Sie auf das Symbol +.
  6. Fügen Sie eine neue Regel hinzu, indem Sie die entsprechenden Felder ausfüllen.
    1. Protokoll: Wählen Sie das Protokoll (TCP, UDP oder TCP und UDP) über das Dropdownmenü aus.
    2. Öffentlicher Port und Privater Port: Geben Sie die öffentliche und private Portnummer ein.
    3. Private IP-Adresse: Geben Sie die statische IP-Adresse des Geräts ein.
  7. Tippen Sie auf das Häkchen-Symbol, um die Änderungen zu speichern.
Pricing & Product Info

For product info and pricing please go to the F-Secure product page

Versionsverlauf
Revision-Nr.
3 von 3
Letzte Aktualisierung:
‎27-08-2018 03:02 AM
Aktualisiert von:
 
Beschriftungen (2)