abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Auf dem SENSE-Router wird eine falsche Uhrzeit angezeigt

Symptome

Normalerweise zeigt F-Secure SENSE nach abgeschlossener Einrichtung die aktuelle Uhrzeit auf seinem Display an. Die Uhrzeit bleibt aktuell, indem regelmäßig eine Synchronisierung mit dem Zeitserver erfolgt. Wenn der SENSE-Router eingeschaltet wird, kann es sein, dass die Uhrzeit anfänglich nicht synchron ist.

Diagnose

Dies liegt daran, dass das Gerät keinen Batteriepuffer hat, um die Zeit auch im ausgeschalteten Zustand synchron zu halten. Sobald SENSE eingeschaltet wird und sich mit dem Internet verbindet, wird die Uhrzeit automatisch aktualisiert.

Wenn die SENSE-Uhr auch bei bestehender Verbindung mit dem Internet dauerhaft um eine bestimmte Zeitspanne falsch geht, kann dies an einer unkorrekten Zeitzonenkonfiguration liegen. SENSE erhält die Zeitzonenkonfiguration von dem während der Einrichtung verwendeten Gerät. Es ist noch nicht möglich, diese Konfiguration nach der Einrichtung von der Anwendung zu übernehmen, aber diese Funktion ist als kommende Verbesserung geplant. Sie wird dann als Update zur Verfügung gestellt.

Lösung

So beheben Sie das Problem:

  1. Stellen Sie sicher, dass das für die Einrichtung verwendete Gerät auf die korrekte Zeitzone eingestellt ist und die korrekte Uhrzeit anzeigt.
  2. Setzen Sie sowohl das SENSE-Gerät als auch die SENSE-Anwendung zurück, und führen Sie die Einrichtung erneut durch.

    Anmerkung: Sie können bei der erneuten Einrichtung von SENSE dieselbe SSID und dasselbe Passwort verwenden, damit alle Ihre Geräte sich automatisch wieder mit dem Netzwerk verbinden.

Pricing & Product Info

For product info and pricing please go to the F-Secure product page

Versionsverlauf
Revision-Nr.
3 von 3
Letzte Aktualisierung:
‎18-08-2017 11:50 AM
Aktualisiert von:
 
Beschriftungen (2)