abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

F-Secure SAFE

Sortieren nach:
Auf den meisten Android-Geräten können Sie den Standardbrowser entweder über die Einstellungen der SAFE-App oder über die Systemeinstellungen des...
Vollständigen Artikel anzeigen
Meine F-Secure SAFE-Lizenzen laufen bald ab, aber wenn ich mich bei My F-Secure anmelde, gibt es keine Möglichkeit zum Verlängern meiner Lizenzen.
Vollständigen Artikel anzeigen
Symptome F-Secure Anti-Virus meldet eine Infektion, gibt jedoch an, dass die infizierten Dateien nicht automatisch entfernt werden können. Sie werden daher aufgefordert, die Dateien manuell zu entfernen. In einigen Fällen können die gemeldeten Dateien nicht (mehr) im System gefunden werden. Diagnose Wenn ein F-Secure-Sicherheitsprodukt eine bösartige Datei auf Ihrem Computer meldet, wurde diese bereits erkannt und es wurde verhindert, dass diese Schaden an Ihrem Computer oder an Ihren Daten verursacht. Unter bestimmten Umständen entfernt unsere Sicherheitssoftware infizierte Dateien nicht. Diese stellen jedoch keine Gefahr mehr dar, sondern belegen lediglich Speicherplatz auf Ihrer Festplatte und verursachen weitere Virenwarnungen, wenn Sie oder ein Systemprozess auf diese Datei zuzugreifen.   Gründe dafür, dass eine infizierte Datei nicht gelöscht wird, können Folgende sein:   Die Datei ist eine wichtige Systemdatei, deren Entfernung dazu führen würde, dass der Computer nicht mehr funktioniert. Wir sorgen dafür, dass die in diese Dateien eingebettete Malware keinen Schaden mehr in Ihrem System und an Ihren Daten verursachen kann. Sie sind also trotz der häufigen Virenwarnungen geschützt, die ausgegeben werden, wenn die infizierte Datei ausgeführt wird oder wenn auf andere Weise auf diese zugegriffen wird. Die Datei befindet sich in einem Archiv. In diesem Fall müsste das gesamte Archiv gelöscht werden, einschließlich der nicht infizierten Dateien, um die infizierte Datei zu entfernen. Die Datei ist eine temporäre Datei, die von einer Anwendung erstellt wurde wie Downloads durch den Browser, Netzwerkstreams und dergleichen. Diese Dateien werden normalerweise durch die Anwendungen gesperrt, die sie erstellen. Das heißt, sie können weder geöffnet, noch ausgeführt werden und können somit keinen Schaden verursachen. Sie können zu dieser Zeit jedoch auch nicht von F-Secure Anti-Virus gelöscht werden. Diese Dateien werden entweder durch eine dauerhafte Version ersetzt oder nach Abschluss des Vorgangs automatisch verworfen. Dies sind die Fälle, in denen Dateien nicht gefunden werden können, wenn versucht wird, diese manuell zu entfernen. Lösung Es ist sehr wahrscheinlich, dass Ihr System sauber und sicher ist. Wenn Sie absolut sicher sein möchten, sollten Sie jedoch einen vollständigen manuellen Scan ausführen:   Aktualisieren Sie die Virendefinition manuell, um sicherzustellen, dass für F-Secure Anti-Virus die neuesten Datenbank-Updates installiert wurden. Führen Sie einen vollständigen Scan im Menü Computer-Sicherheit > Tools > Erweiterter Scan aus. Erweiterte Heuristik ist standardmäßig aktiviert. Behalten Sie diese Einstellungen bei oder aktivieren Sie sie erneut, wenn Sie sie geändert haben. Auf diese Weise wird ein gründlicher Scan ausgeführt, was dringend empfohlen wird, vor allem, wenn Sie eine Infektion vermuten.   Zusätzliche Sicherheit können Sie mit unserem Online Scanner erzielen. Weitere Informationen zu Online Scanner finden Sie auf der Online Scanner-Produktseite.     Diesen Artikel auf Englisch
Vollständigen Artikel anzeigen
Symptome Manchmal wird der Banking-Schutz nicht automatisch geschlossen, wenn Sie sich von Ihrem Onlinebankkonto abmelden. Er blockiert dann möglicherweise den Zugriff auf andere Websites. Das Benachrichtigungsbanner wird weiterhin oben auf dem Bildschirm angezeigt. Diagnose Normalerweise wird ein Benachrichtigungsbanner oben auf dem Bildschirm angezeigt, wenn der Banking-Schutz die aufgerufene Banking-Website für sicher befunden hat. Das Banner zeigt an, dass der Banking-Schutz aktiviert ist und Sie sich auf einer durch HTTPS abgesicherten Onlinebanking-Website befinden. Wenn Sie die Sitzung beenden und sich vom Onlinebanking abmelden, sollte die Benachrichtigung oben auf dem Bildschirm automatisch geschlossen werden. Ist dies nicht der Fall, teilen Sie es uns bitte folgendermaßen mit: Lösung Öffnen Sie eine neue Browser-Registerkarte, und gehen Sie wie folgt vor: Melden Sie sich bei Ihrem Onlinebanking-Konto an. Melden Sie sich bei Ihrem Onlinebanking-Konto wieder ab. Kopieren Sie die Webadresse (URL) der Abmeldeseite. Rufen Sie das Webformular Beispiel senden auf, und erstellen Sie ein Ticket. Fügen Sie die kopierte Webadresse (URL) im Textfeld URL-Beispiel ein. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Ich möchte weitere Informationen zu dieser Beispieldatei angeben und möchte über die Analyseergebnisse informiert werden. Füllen Sie das Kontaktformular aus. Wählen Sie unter URL-Typ die Option Problem im Zusammenhang mit dem Banking-Schutz aus. Wählen Sie unter Problemtyp die Option Banking-Sitzung wird nach dem Abmelden nicht beendet aus. Geben Sie im Feld Betreff den Text Banking-Abmelde-URL ein. Geben Sie bei Bedarf weitere Informationen im Textfeld Beschreibung ein. Geben Sie das Captcha ein, und klicken Sie auf URL-Beispiel senden. Klicken Sie im Benachrichtigungsbanner des Banking-Schutzes auf Beenden, um den Banking-Schutz zu schließen. Die Webadressen (URLs) werden unserer Datenbank hinzugefügt, wodurch wir den Service verbessern und erweitern können. Diesen Artikel auf Englisch anzeigen
Vollständigen Artikel anzeigen
Symptome Wenn Sie eine Testversion von F-Secure SAFE auf Ihrem Android-Gerät (Version 15.2) von Google Play installiert haben, wird dieses Gerät leider nicht im My F-Secure-Portal angezeigt. Dies gilt auch für Sie, wenn Sie Ihre bestehende Testversion von F-Secure SAFE auf Ihrem Android-Gerät von 15.2 auf 15.4 aktualisiert haben. Diagnose Wenn Sie eine Testversion von F-Secure SAFE auf Ihrem Android-Gerät (Version 15.2) direkt von Google Play installiert haben, können das My F-Secure-Portal und die SAFE-App auf Ihrem Gerät nicht die Verbindung herstellen. Dies ist auch der Fall, wenn Sie SAFE auf Ihrem Android-Gerät von 15.2 auf 15.4 mit einem Testabonnement aktualisiert haben, da sie dabei nicht dazu aufgefordert werden, sich bei My F-Secure anzumelden, um Ihre Kontoangaben zu bestätigen. Lösung Um Ihr Gerät im My F-Secure-Portal sichtbar zu machen, müssen Sie: Deinstallieren Sie die F-Secure SAFE-Version 15.2. Starten Sie die App auf Ihrem Gerät. Tippen Sie auf das Menü oben links auf Ihrem Bildschirm und tippen Sie dann auf Mehr > Deinstallieren . Tippen Sie auf OK, um die App zu deinstallieren. Installieren Sie F-Secure SAFE mit Version 15.4 neu. Öffnen Sie Google Play für eine erneute Installation oder; Melden Sie sich im My F-Secure-Portal an und befolgen Sie diese Anweisungen: Wie installiere ich F-Secure SAFE auf einem Android-Gerät? Anmerkung: Wenn Sie F-Secure SAFE auf Ihrem Android-Gerät erneut installieren, werden Sie entweder dazu aufgefordert, sich bei My F-Secure anzumelden bzw. sich zu registrieren, sofern Sie noch über kein Konto verfügen. Diesen Artikel auf Englisch anzeigen
Vollständigen Artikel anzeigen
Symptome Ich habe mein F-Secure SAFE-Abonnement erneuert, aber das Produkt zeigt immer noch das alte Ablaufdatum an.   Diagnose Sobald Sie Ihr Abonnement erneuert haben, müssen Sie keine weiteren Schritte mehr vornehmen. Das Produkt auf Ihrem Gerät wird automatisch aktualisiert, jedoch kann die Aktualisierung einige Stunden dauern. Bis Ihr Produkt aktualisiert ist, wird unter Umständen Ihr altes Ablaufdatum angezeigt. Lösung Wenn Sie manuell nach Updates auf Ihrem PC suchen möchten, tun Sie Folgendes: Öffnen Sie F-Secure SAFE. Klicken Sie auf die Registerkarte Tools. Klicken Sie auf Nach Updates suchen. Der Dialog Nach Updates suchen wird geöffnet. Das Produkt sucht nach Updates auf unserem Server und lädt diese herunter, falls neue Updates verfügbar sind. Sobald die Suche nach Updates abgeschlossen ist, ist Ihr Produkt auf dem neuesten Stand und das neue Ablaufdatum wird angezeigt. Diesen Artikel auf Englisch anzeigen
Vollständigen Artikel anzeigen
Symptome Ich habe mein F-Secure SAFE-Abonnement erneuert, aber das Produkt zeigt immer noch das alte Ablaufdatum an. Diagnose Sobald Sie Ihr Abonnement erneuert haben, müssen Sie keine weiteren Schritte mehr vornehmen. Das Produkt auf Ihrem Gerät wird automatisch aktualisiert, jedoch kann die Aktualisierung einige Stunden dauern. Bis Ihr Produkt aktualisiert ist, wird unter Umständen Ihr altes Ablaufdatum angezeigt. Lösung Wenn Sie manuell nach Updates auf Ihrem Android-Gerät suchen möchten, tun Sie Folgendes: Öffnen Sie F-Secure SAFE. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche oben links und wählen Sie Mehr > Updates . Die Updates-Seite wird geöffnet. Tippen Sie auf Jetzt aktualisieren. Das Produkt sucht nach Updates auf unserem Server und lädt diese herunter, falls neue Updates verfügbar sind. Sobald die Suche nach Updates abgeschlossen ist, ist Ihr Produkt auf dem neuesten Stand und das neue Ablaufdatum wird angezeigt. Diesen Artikel auf Englisch anzeigen
Vollständigen Artikel anzeigen
Symptome Ich habe mein F-Secure SAFE-Abonnement erneuert, aber das Produkt zeigt immer noch das alte Ablaufdatum an. Diagnose Sobald Sie Ihr Abonnement erneuert haben, müssen Sie keine weiteren Schritte mehr vornehmen. Das Produkt auf Ihrem Gerät wird automatisch aktualisiert, jedoch kann die Aktualisierung einige Stunden dauern. Bis Ihr Produkt aktualisiert ist, wird unter Umständen Ihr altes Ablaufdatum angezeigt. Lösung Wenn Sie manuell nach Updates auf Ihrem Mac suchen möchten, tun Sie Folgendes: Öffnen Sie F-Secure SAFE, in dem Sie auf das F-Secure-Symbol auf der oberen rechten Seite der Menüleiste klicken. Klicken Sie auf die Registerkarte Tools. Klicken Sie auf Nach Updates suchen. Der Dialog Nach Updates suchen wird geöffnet. Das Produkt sucht nach Updates auf unserem Server und lädt diese herunter, falls neue Updates verfügbar sind. Sobald die Suche nach Updates abgeschlossen ist, ist Ihr Produkt auf dem neuesten Stand und das neue Ablaufdatum wird angezeigt. Diesen Artikel auf Englisch anzeigen
Vollständigen Artikel anzeigen
Frage Ich finde nicht mehr das Portal "Mein F-Secure". Was ist passiert? Antwort Das Portal "Mein F-Secure" wurde am 30. Mai 2013 eingestellt. Die Schließung des Portals hat keine Auswirkungen auf unsere Produkte oder Ihre Abonnements. Für die meisten Benutzer hat die Schließung des Portals "Mein F-Secure" keine Auswirkungen. Der einzige Unterschied ist, dass die Schaltfläche "Mein F-Secure" nicht mehr im Navigationsmenü verfügbar ist.   Sie können sich weiterhin bei der Community anmelden und wie zuvor unsere Website und unsere Services verwenden. Weitere Informationen zur Einstellung des Portals "Mein F-Secure" finden Sie unter hier (auf Englisch).
Vollständigen Artikel anzeigen