Wie schließe ich eine Datei oder einen Ordner vom Scan aus?

Möglicherweise möchten Sie eine Datei oder einen Ordner vom Scanvorgang ausschließen. Ausgeschlossene Elemente werden nicht mehr gescannt, bis Sie sie aus der Liste der ausgeschlossenen Elemente entfernen.

So schließen Sie eine Datei oder einen Ordner vom Scanvorgang aus:

  1. Öffnen Sie das F-Secure-Programm.
  2. Wählen Sie auf der linken Navigationsleiste die Option Extras und anschließend Anwendungs- und Dateisteuerung.

    Anmerkung: Sie benötigen Administratorrechte, um auf diese Einstellungen zugreifen zu können.

  3. Wählen Sie die Registerkarte Ausgeschlossen aus. In dieser Ansicht wird eine Liste der ausgeschlossenen Dateien und Ordner angezeigt, falls vorhanden.
  4. Klicken Sie auf Neue hinzufügen.
  5. Wählen Sie die Datei oder den Ordner aus, die bzw. den Sie ausschließen möchten, und wählen Sie OK. Die ausgewählten Dateien oder Ordner werden von allen künftigen Scanvorgängen ausgeschlossen.
  6. Klicken Sie auf Schließen, um das Fenster zu schließen.

Anmerkung: Beim Echtzeit-Scan und beim manuellen Scan werden dieselben Ausschlüsse angewendet. Wenn eine zuvor ausgeschlossene Datei oder ein zuvor ausgeschlossener Ordner beim Echtzeit-Scan oder manuellen Scan berücksichtigt werden soll, klicken Sie auf der Registerkarte Ausgeschlossen auf die Option Entfernen, um die Datei oder den Ordner aus der Liste zu entfernen.

Pricing & Product Info

For product info and pricing please go to the F-Secure product page

Versionsverlauf
Revision-Nr.
7 von 7
Letzte Aktualisierung:
‎23-12-2019 10:15 AM
Aktualisiert von: