abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Wie schütze ich das Android-Gerät meines Kindes mit F-Secure SAFE?

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie mithilfe der F-Secure SAFE-Funktion „Familienmanager“ das Android-Gerät Ihres Kindes schützen können. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein Kinderprofil erstellen und Anwendungskontrolle sowie Zeitlimits und Inhaltsfilter für Ihr Kind auf diesem Gerät einrichten können.

Zunächst muss der F-Secure SAFE-Installationslink an das Android-Gerät Ihres Kindes gesendet werden. Dies kann von jedem Gerät aus erfolgen, das über eine Internetverbindung verfügt. In diesem Beispiel wird ein PC verwendet:

Auf dem PC

  1. Melden Sie sich bei My F-Secure mit dem Benutzernamen und Passwort Ihres Kontos an.
  2. Sobald Sie angemeldet sind, klicken Sie auf Gerät hinzufügen.
  3. Wählen Sie Gerät meines Kindes aus, und klicken Sie auf Fortfahren.

    Wenn Sie ein neues Profil erstellen, klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil, und wählen Sie Neues Kinderprofil aus. Klicken Sie auf Fortfahren.

  4. Wählen Sie in den Gerätetyp-Optionen Telefon aus, und klicken Sie auf Fortfahren.
  5. Wählen Sie aus, wie der Installationslink an das Android-Gerät Ihres Kindes gesendet werden soll.
    1. Per E-Mail senden:
      1. Geben Sie eine E-Mail-Adresse ein, auf die Sie vom Android-Gerät Ihres Kindes aus zugreifen können.
      2. Klicken Sie auf Senden.
    2. Per SMS senden:
      1. Geben Sie die Telefonnummer Ihres Kindes mit der Landesvorwahl ein.
      2. Klicken Sie auf Senden.

Auf dem Android-Gerät Ihres Kindes

  1. Öffnen Sie nun auf dem Android-Gerät Ihres Kindes die E-Mail oder SMS mit dem Installationslink. Tippen Sie auf den bereitgestellten Link.
  2. Tippen Sie auf Vom App Store installieren.
  3. Tippen Sie auf der Google Play Store-Seite von F-Secure SAFE auf Installieren > Akzeptieren.
  4. Tippen Sie auf Öffnen.
  5. Lesen und akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen. Tippen Sie auf Akzeptieren.
  6. Tippen Sie auf der SAFE-Willkommensseite auf Fortfahren.
  7. Erstellen Sie ein neues Profil für Ihr Kind. Geben Sie den Namen ein, und wählen Sie die Altersgruppe aus.
  8. Nun ist ein guter Zeitpunkt, um zusammen mit Ihrem Kind die Regeln des Familienmanagers durchzugehen. Tippen Sie anschließend auf Weiter.
    1. App-Steuerung:

      Mit der App-Steuerung können Sie installierte Apps per Fernzugriff über das Portal My F-Secure steuern und festlegen, ob die Nutzung der Apps zeitlich begrenzt bzw. vollständig zugelassen oder vollständig blockiert werden soll. Zeitlich begrenzte Apps werden blockiert, wenn das Zeitlimit überschritten wird. Die Konfiguration des Zeitlimits wird später beschrieben.

      1. Tippen Sie auf App-Steuerung aktivieren.
      2. Wählen Sie die Standardeinstellung für neu installierte Apps aus (Zeitlich begrenzt oder Blockiert).
      3. Wählen Sie aus, wie Sie einzelne installierte Apps begrenzen wollen (Zeitlich begrenzt, Zugelassen oder Blockiert).
      4. Tippen Sie auf Weiter.
    2. Zeitlimits:

      Mit den Zeitlimits können Sie kontrollieren, wann und wie lange Ihr Kind die zeitlich begrenzten Apps nutzen kann.

      1. Um die Limits für die tägliche Gerätenutzung festzulegen, tippen Sie auf Bearbeiten (Stiftsymbol), und schieben Sie den Schieberegler auf die gewünschte Zeitdauer für Wochentage und Wochenenden. Sobald Sie die Einstellungen abgeschlossen haben, tippen Sie auf das Häkchensymbol, um sie zu speichern.
      2. Um die Schlafenszeit festzulegen (zu verhindern, dass das Gerät nachts genutzt wird), tippen Sie auf Bearbeiten (Stiftsymbol), und geben Sie die Zeitspanne für Abende vor einem Schultag und für Wochenenden an. Sobald Sie die Einstellungen abgeschlossen haben, tippen Sie auf das Häkchensymbol.
      3. Tippen Sie auf Weiter.
    3. Inhaltsfilter:

      Der Inhaltsfilter blockiert bestimmte Arten von Websites beim Surfen mit dem Sicheren Browser.

      1. Wählen Sie durch Aktivieren der Kästchen die Inhaltskategorien aus, die Sie für Ihr Kind blockieren möchten.
      2. Tippen Sie auf Weiter.
  9. Die Übersichtsseite mit den Schutzfunktionen wird geöffnet. Tippen Sie auf Weiter.
  10. Für die Funktion "Familienmanager" werden Geräteadministratorrechte benötigt, damit Sie Ihr Kind vor schädlichen Inhalten schützen können. Tippen Sie auf Fortfahren.
  11. Tippen Sie auf Diesen Geräteadministrator aktivieren.
  12. Aktivieren Sie die Bedienungshilfen, und tippen Sie auf Fortfahren.
  13. Wählen Sie F-Secure SAFE aus der Liste der Bedienungshilfen-Dienste aus, und schieben Sie den Regler in die Position Ein.
  14. Um zuzulassen, dass F-Secure SAFE Tätigkeiten überwacht und Fensterinhalte auswertet, tippen Sie auf OK. Sie müssen möglicherweise die Geräte-PIN eingeben, um fortzufahren.

F-Secure SAFE ist nun auf dem Android-Gerät Ihres Kindes installiert, und die Internetnutzung Ihres Kindes wird gemäß den von Ihnen festgelegten Einstellungen geschützt.

Um die Familienmanager-Einstellungen für das Kind anzuzeigen, tippen Sie in der App-Startseite auf Familienmanager.

Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt diese Familienmanager-Einstellungen ändern möchten, melden Sie sich auf einem beliebigen Gerät in Ihrem My F-Secure-Konto an, und klicken Sie auf das Profil des Kindes, um die Familienmanager-Einstellungen anzuzeigen und zu ändern.

Pricing & Product Info

For product info and pricing please go to the F-Secure product page

Versionsverlauf
Revision-Nr.
6 von 6
Letzte Aktualisierung:
‎03-09-2018 04:00 PM
Aktualisiert von:
 
Beschriftungen (3)