abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Wie kann ich eine Anwendung vom Scannen ausschließen?

Frage

Wie kann ich eine Anwendung vom Scannen ausschließen?

Antwort

Anwendungen können nicht direkt ausgeschlossen werden. Neue Anwendungen werden erst dann in die Ausschlussliste aufgenommen, wenn Sie sie während des Scannens ausgeschlossen haben.

 

Wenn während des Scannens eine Anwendung erkannt wird, die sich wie Spyware oder Riskware verhält, von der Sie jedoch wissen, dass sie sicher ist, können Sie diese vom Scannen ausschließen, sodass das Produkt keine Warnungen mehr ausgibt. Wenn sich eine Anwendung jedoch wie ein Virus oder bösartige Software verhält, kann diese nicht ausgeschlossen werden.

 

Sie können die Anwendungen anzeigen, die Sie vom Scannen ausgeschlossen haben und diese aus der Liste der ausgeschlossenen Elemente entfernen, wenn sie zukünftig gescannt werden sollen. So zeigen Sie die vom Scannen ausgeschlossenen Anwendungen an:

 

  1. Klicken Sie auf das Produktsymbol in der Taskleiste, um die Hauptbenutzeroberfläche zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen.
  3. Sie haben mehrere Möglichkeiten:
    • Wählen Sie unter „Sicherheitseinstellungen“ die Option „Virenschutz“.
    • Wählen Sie unter „Sonstige Einstellungen“ die Option „Manuelles Scannen“.
  1. Klicken Sie auf den Link Dateien von Scan ausschließen. Das Dialogfeld „Vom Scanning ausschließen“ wird angezeigt.
  2. Auf der Registerkarte Anwendungen werden die vom Scannen ausgeschlossenen Anwendungen angezeigt.

 

Diesen Artikel auf Englisch

Pricing & Product Info

For product info and pricing please go to the F-Secure product page

Versionsverlauf
Revision-Nr.
3 von 3
Letzte Aktualisierung:
‎07-04-2016 05:26 AM
Aktualisiert von:
 
Beschriftungen (6)