abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Installation von Internet Security fehlgeschlagen und/oder Programm funktioniert nicht korrekt

Wenn Ihnen nach Abschluss der Produktinstallation der Fehler „Internet Security-Installation fehlgeschlagen“ angezeigt wird oder wenn das Produkt auf andere Weise nicht korrekt funktioniert, könnte dies darauf hindeuten, dass andere Programme mit der Installation in Konflikt stehen oder dass bestimmte Windows-Updates auf Ihrem Computer nicht installiert sind.

 

Gehen Sie wie folgt vor, um das Problem zu beheben:

 

Schritt 1: F-Secure-Produkt deinstallieren


Befolgen Sie die Anweisungen im Artikel Wie deinstalliere ich das Produkt?.

 

Schritt 2: Windows-System aktualisieren

 

Windows Update hält Ihren Computer sicherer, indem es von Microsoft über das Internet die neuesten Sicherheits- und Funktionsaktualisierungen abruft. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Computer auf dem aktuellen Stand ist, indem Sie Windows Update ausführen, da dies für eine F-Secure-Installation Voraussetzung ist.

 

Um die neuesten Windows-Updates zu installieren, wählen Sie Start > SystemsteuerungSystem und Sicherheit > Windows Update.

 

Falls Sie Unterstützung mit Windows Update benötigen, besuchen Sie die Webseite Windows Update von Microsoft oder kontaktieren Sie Microsoft.

 

Schritt 3: Browser bereinigen und zurücksetzen

 

Löschen Sie unerwünschte und nicht verwendete Dateien, die sich in Ihrem Browser angesammelt haben. Sie können Ihre Browser auch auf die ursprünglichen Einstellungen zurücksetzen, um das Problem zu lösen. Klicken Sie auf die Links unten, wenn Sie die entsprechenden Browser auf Ihrem Computer installiert haben.

 

Internet Explorer:

Zum Löschen des Cache des Internet Explorers befolgen Sie die Anweisungen im Artikel Löschen temporärer Internet-Dateien im Internet Explorer.

Um den Internet Explorer auf die ursprünglichen Werkseinstellungen zurückzusetzen, besuchen Sie die Supportseite zum Zurücksetzen des Internet Explorers von Microsoft.

 

Mozilla Firefox:

Zum Löschen des Cache von Mozilla Firefox besuchen Sie die Supportseite zum Löschen des Firefox-Cache von Mozilla.

Um Mozilla Firefox auf den Auslieferungszustand zurückzusetzen, besuchen Sie die Supportseite zum Zurücksetzen von Firefox von Mozilla.

 

Google Chrome:

Zum Löschen des Cache von Google Chrome besuchen Sie die Supportseite zum Löschen Ihres Cache und anderer Browser-Daten.

Um Google Chrome auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, besuchen Sie die Supportseite zum Zurücksetzen der Browsereinstellungen.

 

Schritt 4: Datenträgerbereinigung

 

Mit der Datenträgerbereinigung können Sie auf sichere Weise viele unnötige Dateien auf Ihrem Computer löschen. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

 

  1. Klicken Sie auf Start > Alle Programme > Zubehör > Systemprogramme > Datenträgerbereinigung.
  2. Wählen Sie unter „Zu löschende Dateien“ die Option „Temporäre Internetdateien“, „Papierkorb“ und „Temporäre Dateien“.
  3. Klicken Sie auf OK. Je nach Anzahl der zu löschenden Dateien kann der Bereinigungsvorgang eine Weile dauern.

Schritt 5: Andere Sicherheitsprogramme entfernen

 

Es wird unbedingt empfohlen, alle anderen Sicherheitsprogramme (Antivirus, Antispyware, externe Firewalls) auf Ihrem Computer zu entfernen/zu deinstallieren, bevor Sie das F-Secure-Produkt installieren. Um zu erfahren, wie Sie miteinander in Konflikt stehende Produkte entfernen, lesen Sie den Artikel Wie entferne ich miteinander in Konflikt stehende Sicherheitsprodukte manuell?

 

Schritt 6: Erneute Installation des F-Secure-Produkts

 

Installieren Sie das Produkt, indem Sie die Anweisungen im Artikel Wie installiere ich das Produkt? befolgen.

 

Hinweis: Wenn das Problem nach Durchführung der oben genannten Schritte fortbesteht, tun Sie Folgendes:

 

  1. Starten Sie den Computer im abgesicherten Modus.
  2. Entfernen Sie das F-Secure-Produkt.
  3. Starten Sie den Computer neu.
  4. Erstellen Sie eine FSDIAG-Datei. Um Anweisungen zum Erstellen einer FSDIAG-Datei zu erhalten, besuchen Sie die Seite Erstellen einer FSDIAG-Datei.
  5. Senden Sie die FSDIAG-Datei zusammen mit einer Support-Anfrage an den F-Secure-Support.

Diesen Artikel auf Englisch anzeigen

Versionsverlauf
Revision-Nr.
6 von 6
Letzte Aktualisierung:
‎11-10-2016 10:34 AM
Aktualisiert von:
 
Beschriftungen (4)