Es wurden Viren gefunden, diese wurden jedoch nicht automatisch beseitigt. Was kann ich tun?

Symptome

Das F-Secure-Sicherheitsprodukt meldet eine Infektion, gibt jedoch an, dass die infizierten Dateien nicht automatisch entfernt werden können. Sie werden daher aufgefordert, die Dateien manuell zu entfernen. In einigen Fällen können die gemeldeten Dateien nicht (mehr) im System gefunden werden.

Diagnose

Wenn ein F-Secure-Sicherheitsprodukt eine bösartige Datei auf Ihrem Computer meldet, wurde diese bereits erkannt, und es wurde verhindert, dass diese Schaden an Ihrem Computer oder an Ihren Daten verursacht. Unter bestimmten Umständen entfernt unsere Sicherheitssoftware infizierte Dateien nicht. Diese stellen jedoch keine Gefahr mehr dar, sondern belegen lediglich Speicherplatz auf Ihrer Festplatte und verursachen weitere Virenwarnungen, wenn Sie oder ein Systemprozess auf diese Datei zuzugreifen.

Gründe dafür, dass eine infizierte Datei nicht gelöscht wird, können Folgende sein:

  1. Die Datei ist eine wichtige Systemdatei, deren Entfernung dazu führen würde, dass der Computer nicht mehr funktioniert. Wir sorgen dafür, dass die in diese Dateien eingebettete Malware keinen Schaden mehr in Ihrem System und an Ihren Daten verursachen kann. Sie sind also trotz der häufigen Virenwarnungen geschützt, die ausgegeben werden, wenn die infizierte Datei ausgeführt wird oder wenn auf andere Weise auf sie zugegriffen wird.
  2. Die Datei befindet sich in einem Archiv. In diesem Fall müsste das gesamte Archiv gelöscht werden, einschließlich der nicht infizierten Dateien, um die infizierte Datei zu entfernen.
  3. Die Datei ist eine temporäre Datei, die von einer Anwendung erstellt wurde wie Downloads durch den Browser, Netzwerkstreams und dergleichen. Diese Dateien werden normalerweise durch die Anwendungen gesperrt, die sie erstellen. Das heißt, sie können weder geöffnet, noch ausgeführt werden und können somit keinen Schaden verursachen. Sie können zu dieser Zeit jedoch auch nicht von F-Secure Anti-Virus gelöscht werden. Diese Dateien werden entweder durch eine dauerhafte Version ersetzt oder nach Abschluss des Vorgangs automatisch verworfen.

Dies sind die Fälle, in denen Dateien nicht gefunden werden können, wenn versucht wird, diese manuell zu entfernen.

Lösung

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Ihr System sauber und sicher ist. Wenn Sie absolut sicher sein möchten, sollten Sie jedoch einen vollständigen manuellen Scan ausführen:

  1. Aktualisieren Sie die Virendefinition manuell, um sicherzustellen, dass das die neuesten Datenbank-Updates für das F-Secure-Sicherheitsprodukt installiert sind.
  2. Führen Sie einen vollständigen Scan Ihres Computers durch. Dies ermöglicht einen gründlicheren Scan und wird insbesondere dann dringend empfohlen, wenn Sie vermuten, dass der Computer infiziert ist.
Pricing & Product Info

For product info and pricing please go to the F-Secure product page

Versionsverlauf
Revision-Nr.
6 von 6
Letzte Aktualisierung:
‎11-10-2019 02:16 PM
Aktualisiert von:
 
Beschriftungen (5)