abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Das Konzept der F-Secure SAFE-Abonnements und deren Aktualisierungen

F-Secure SAFE-Abonnements basieren auf der Anzahl der Geräte, die Sie schützen möchten, und der Zeitdauer, die Sie für Ihr Abonnement wählen. Beispielsweise kann ein Abonnement bis zu 25 Geräte für einen Zeitraum von 12 oder 24 Monaten einschließen. Wenn Sie ein F-Secure SAFE-Abonnement erwerben, wird die Zahlung für den Abrechnungszeitraum als „Guthaben“ betrachtet. Dieses „Guthaben“ verringert sich während des Abrechnungszeitraums, bis es an der Zeit ist, das Abonnement zu verlängern. Damit beginnt dann ein neuer Abrechnungszeitraum.

Wenn Sie ein bestehendes F-Secure SAFE-Abonnement aktualisieren und während eines laufenden Abrechnungszeitraums weitere Geräte (Lizenzen) hinzufügen, werden die zusätzlichen Geräte, die Sie erwerben, zu dem laufenden Abrechnungszeitraum hinzugefügt. Der Preis für die zusätzlichen Lizenzen wird anteilig berechnet, abhängig von der restlichen Dauer des aktuellen Abonnementzeitraums. Wenn Sie beispielsweise zuvor ein 1-Jahres-Abonnement mit 5 Geräten erworben haben und auf insgesamt 7 Geräte aktualisieren möchten, bezahlen Sie für 2 zusätzliche Geräte (Lizenzen), wobei der Betrag gleichmäßig auf die verbleibende Zeitdauer des 1-Jahres-Abonnements verteilt wird. Dieser Betrag wird dann zu Ihrem „Guthaben“ hinzugefügt.

Wenn das Abonnement zur Verlängerung ansteht, schließt der zu zahlende Betrag das aktualisierte Abonnement mit der neuen Anzahl an Geräten (Lizenzen) ein.

Versionsverlauf
Revision-Nr.
2 von 2
Letzte Aktualisierung:
‎07-04-2017 12:57 PM
Aktualisiert von: