abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Erstellen eines ZIP-Archivs mit Passwortschutz

Zusammenfassung

 

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie ein ZIP-Archiv erstellen und mit einem Passwort schützen können.

 

Beschreibung

 

Es wird empfohlen, einen dedizierten Ordner zu erstellen, in den Sie alle Beispieldateien hinein kopieren, die Sie zur Analyse an F-Secure senden möchten. Darüber hinaus benötigen Sie spezielle Software wie WinZip, um Archivdateien erstellen zu können. Falls Sie kein WinZip haben, können Sie es unter http://www.winzip.com/downwz.htm herunterladen und installieren.

 

Erstellen einer ZIP-Datei

 

So erstellen Sie eine ZIP-Datei:

  1. Um einen neuen Ordner zu erstellen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Datei > Neu > Ordner.

  2. Geben Sie dem Ordner einen Namen, wie beispielsweise Proben.

  3. Kopieren Sie die Beispieldateien in den gerade erstellten Ordner.

  4. Um die Beispieldateien zu einer neuen Zip-Datei hinzuzufügen, wählen Sie die Dateien aus (drücken Sie Strg+A, um alle auszuwählen), und wählen Sie dann Datei > WinZip > Zu Zip-Archiv hinzufügen. Das Dialogfeld „Hinzufügen“ wird angezeigt:

    Dialogfeld „Hinzufügen“

  5. Geben Sie Pfad und Namen der Zip-Datei, z.B. f-secureprobe.zip, in das Feld Zu Archiv hinzufügen ein. Standardordner ist immer der Ordner, in dem die Beispieldateien derzeit gespeichert sind.

  6. Klicken Sie schließlich auf Hinzufügen. Die Datei „f-secureprobe.zip“ wird erstellt:

ZIP-Datei mit einem Passwort schützen

 

Gehen Sie wie folgt vor, um die ZIP-Datei mit einem Passwort zu schützen:

  1. Wählen Sie im WinZip-Fenster Extras > Archiv verschlüsseln, oder klicken Sie auf die Schaltfläche Archiv verschlüsseln. Das Dialogfeld zum Verschlüsseln wird angezeigt:

    Dialogfeld „Hinzufügen“

  2. Geben Sie infected als Passwort ein, und bestätigen Sie es durch erneute Eingabe des Passworts. Klicken Sie danach auf OK. Ein Sternchen (*) wird am Ende des Dateinamens im WinZip-Fenster angezeigt, um darauf hinzuweisen, dass die Datei erfolgreich passwortgeschützt wurde:

    Dialogfeld „Hinzufügen“

  3. Wählen Sie Datei > Beenden, um das WinZip-Fenster zu schließen.

 

Diesen Artikel auf Englisch

Pricing & Product Info

For product info and pricing please go to the F-Secure product page

Versionsverlauf
Revision-Nr.
3 von 3
Letzte Aktualisierung:
‎29-04-2016 04:54 PM
Aktualisiert von:
 
Beschriftungen (1)