So aktivieren Sie die Systemerweiterung von F-Secure auf Ihrem Mac

This discussion has a more recent version.
L10nL10n Posts: 4,872 F-Secure Employee

Beim Echtzeit-Scan wird der Computer geschützt, indem alle Dateien gescannt werden, wenn auf sie zugegriffen wird, und der Zugriff auf Dateien, die Malware enthalten, gesperrt wird.

Wenn Sie F-Secure SAFE auf Ihrem Mac installieren, muss die Software Änderungen an Ihrem System vornehmen, um den Echtzeit-Scan zu aktivieren. Um diese Systemänderung zu ermöglichen, müssen Sie das Laden der neuen Systemerweiterung zulassen. Wenn Sie das Laden der Erweiterung nicht zulassen, wird die Echtzeit-Scan-Funktion deaktiviert und Ihr Computer ist nicht vollständig geschützt.

Während der Installation wird das Dialogfeld Systemerweiterung blockiert angezeigt und weist darauf hin, dass ein Programm versucht hat, eine von F-Secure Corporation signierte Systemerweiterung zu laden. So lassen Sie das Laden der Erweiterung zu:

  1. Wählen Sie in dem Dialogfeld die Option Sicherheitseinstellungen öffnen. Das Fenster Sicherheit & Datenschutz wird geöffnet.
  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Allgemein die Option Zulassen.

Die Systemerweiterung von F-Secure darf nun geladen werden, und Ihr Computer ist vollständig geschützt.

Note: Wenn Sie das Laden der Systemerweiterung während der Installation nicht zugelassen haben, können Sie dies immer noch tun, sobald Sie das Produkt aktiviert haben:

  1. Öffnen Sie SAFE, und wählen Sie den Link Echtzeit-Scan für vollumfassenden Schutz aktivieren.

    Das Dialogfeld Neue Systemerweiterung von F-Secure zulassen wird geöffnet.

  2. Wählen Sie in dem Dialogfeld die Option Sicherheit & Datenschutz.

    Das Fenster Sicherheit & Datenschutz wird geöffnet.

  3. Wählen Sie auf der Registerkarte Allgemein die Option Zulassen.

Die Systemerweiterung von F-Secure darf nun geladen werden und Ihr Computer ist vollständig geschützt.

Sign In or Register to comment.