Verwenden der Remote-Diebstahlsicherung auf einem Windows Mobile-Gerät

Wenn die Remote-Diebstahlsicherung deaktiviert ist, können Sie eine SMS mit Ihrem Sperr- oder Löschcode an Ihr Gerät senden, um alle Informationen darauf zu sperren oder zu löschen.

 

Mit der Remotesperre können Sie das Gerät per SMS remote sperren. Das gesperrte Gerät kann nur mit dem Sperrcode des Geräts entsperrt werden. Um die Remotesperre zu verwenden, müssen Sie die Gerätesperre aktivieren.

 

Mit der Funktion zur Remotelöschung können Sie alle auf dem Gerät gespeicherten Informationen per SMS remote löschen. Wenn das Gerät gelöscht wird, löscht die Anwendung alle im Gerätespeicher gespeicherten Daten.

 

Hinweis: Da Speicherkarten einfach entfernt werden können, sollten Sie Ihre vertraulichen Daten im Gerätespeicher speichern.

 

Einrichten der Remote-Diebstahlsicherung

 

So richten Sie die Remote-Diebstahlsicherung ein

  1. Wählen Sie in der Hauptansicht die Einstellungen.
  2. Wählen Sie in der Liste der Einstellungen Anti-Theft aus.
  3. Wählen Sie die Funktionen, die Sie aktivieren möchten:
    • Wenn Sie Ihr Gerät remote löschen möchten, wählen Sie Remotelöschung aktivieren.
    • Wenn Sie Ihr Gerät remote sperren möchten, wählen Sie Remotesperre aktivieren.
      Hinweis:
      Sie können die Remotesperre nur aktivieren, wenn die Gerätesperre aktiviert ist.
  4. Geben Sie Ihren Sicherheitscode ein und bestätigen Sie ihn.
(228 Ansichten)

Verwenden der Remote-Diebstahlsicherung auf einem Windows Mobile-Gerät

Beitragleistende